Wir an der Bertha-Benz-Realschule nehmen die Unterstützung unserer Schüler hin zu ihrem zukünftigen Beruf sehr ernst und bereiten sie im Rahmen von BORS, WBS, Profil AC, verschiedenen Praktika, Besuch von Betrieben und Ausbildungsmessen darauf vor, eine begründete Berufswahl zu treffen.

Doch auch externe Unterstützung, vor allem durch Eltern, ist unverzichtbar. Zu diesem Zweck haben wir zahlreiche hilfreiche Links und Materialien zusammen gestellt, damit die Unterstützung im Elternhaus effektiv gestaltet werden kann.


Um die Anforderungen der Berufsfindung unter Einhaltung bestimmter Termine erfolgreich bewältigen zu können, hilft der Berufswahlfahrplan von planet-beruf.de unter folgendem Downloadlink:

Berufswahlfahrplan

Außerdem empfehlen wir, nach dem Mittleren Bildungsabschluss, über eine Ausbildung mit oder ohne zusätzlichem Erwerb der Fachhochschulreife anzustreben, anstatt einfach weiter auf die nächste Schule zu wechseln. Informationen wie Berufsausbildung und Fachhochschulreife zugleich gelingen können, finden Sie unter folgendem Download:

Ausbildung_und_Abi_2017


Unsere Schüler setzen sich mit ihren Talenten und Interessen auseinander. Auch für zuhause sind dabei folgende Links sehr hilfreich.

Planet Beruf

Berufliches Selbsterkundungsprogramm Berufeuniversum

Features sind in den verschiedenen Rubriken u.a.

  • Test – Welcher Beruf passt zu mir?
  • alle Berufe geordnet von A – Z mit Tagesabläufen
  • Tipps zur richtigen Bewerbung und Bewerbungstraining
  • Tipps zur Ausbildung in einem bestimmten Kreis,
    dazu „planet-beruf.de regional“ anklicken, „Baden-Württemberg“ und „Heidelberg“ wählen,
    Hier können dann auch die wichtigen regionalen „Infos zur Berufsausbildung“ als pdf-Datei gedownloadet werden.

Um sich über verschiedene Berufsbilder hinreichend zu informieren und diese miteinander zu vergleichen, sind folgende Links hilfreich.

Berufenet

Berufeentdecker


An der BBR haben unsere Schüler vielfältige Möglichkeiten, Praktika zu absolvieren. Generell gilt, dass viele Praktika auch in den Ferien absolviert werden sollten, um den passenden Beruf zu finden, der den eigenen Interessen und Stärken am besten entspricht.

ab Klasse 6 Girls´/ Boys´Day
Klasse 8 3-Tages-Praktikum

G-Niveau: 2 x 5-Tages-Praktikum

Klasse 9 2 x 5-Tages-Praktikum

Zusätzlich können mit Genehmigung der Schulleitung bei bestehender Schülerzusatzversicherung Praktika in den Ferien zu Schulpraktika erklärt werden. Ansprechpartner sind die BO / WBS-Lehrer.

Zur Praktikums- und Ausbildungsplatzsuche sind folgende Links und Materialien empfehlenswert.

Praktikum Vorbereitung

Praktikumsplatzsuche

Jobbörse – freie Ausbildungsplätze und Stellen der Agentur für Arbeit

Ausbildungsstellen bei Lehrstellenradar

Jobbörse Ausbildung

Berufswahltest, Bewerbungstipps freie Ausbildungs- und Studienplätze

Infos zu Ausbildungsbetrieben, Bewerbung, freie Stellen, Stellensuche …

Weitere Infos zu Ausbildungsbetrieben, Bewerbung, freie Stellen, Stellensuche …

Jobted: Suche nach Ausbildungsplätzen, Duale Studienangebote und Stellenausschreibungen

Bankjob – Fachstellenbörse

Feedbackbogen zur Auswertung des Praktikums

Reflexion des BORS-Praktikums

 

Bitte schenken Sie zudem den auf unserer Homepage veröffentlichten Terminen Aufmerksamkeit, denn hier finden Sie auch Ausbildungsmessen und ähnliche Events, deren Besuch der Berufsfindung förderlich ist.


Wenn Ausbildung oder Praktikum gefunden sind, helfen folgende Links und Materialien bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und der Vorbereitung von Vorstellungsgesprächen. Aber Achtung: Am besten fragt man beim Betrieb nach, welche Kriterien verlangt werden oder ob die Bewerbung beispielsweise online stattfindet.

Anleitung Lebenslauf

Standardformulierungen für Bewerbungsschreiben 2017

Onlinebewerbung

Vorbereitung Einstellungstests und Vorstellungsgespräch

Bewerbungstraining Planet Beruf

E-Book Bewerbungsratgeber


Nach gefundener Ausbildung sollte der Ausbildungsvertrag hinreichend geprüft werden. Hilfreich ist dabei eine Checkliste, wie man sie auch auf planet-beruf.de findet.

Checkliste Ausbildungsvertrag

Ferner gilt es, in Ausbildung und Praktikum das Jugendarbeitsschutzgesetz zu beachten.

Jugendarbeitsschutzgesetz


Ausbildungsmessen der Region finden Sie hier:

BO_Messen rund um MA_HD_Odenwald 2018/19


Eine allgemeine Linkliste mit den wichtigsten Websites zur Unterstützung der Kinder finden Sie hier.

Linkliste Berufsorientierung